Alle Beiträge dieses Autors

Mexiko: Der Tod des Weihnachtsmanns

13. Dezember 2006 | Von
Weihnachten

In einem abgelegenen Dorf in der Sierra de Maltrata im mexikanischen Bundesstaat Veracruz versammeln sich jedes Jahr am 24. Dezember die Kinder, um dem toten Weihnachtsmann, der in Mexiko Santa Claus heißt, zu gedenken. Weil dies die Kinder nur hier und sonst nirgendwo auf der Welt tun, hat sich der kleine Ort, in dem nicht einmal 200 Seelen leben, vor zehn Jahren einen neuen Namen gegeben: früher war er als San Pablo Chalchicomula bekannt, heute jedoch heißt er San Pablo de Santa Claus.