Magazin

Ecuador: Das Herz von Quito

11. Juni 2007 | Von

Das Herz, so sagt man, ist der Motor des Lebens. Unermüdlich schlägt es – von der Geburt bis zum Tod und pumpt mit unerhörter Ausdauer und Präzision den Lebenssaft durch die Adern. Das Herz sitzt im Zentrum des Seins. Es ist Quell von Emotionen und Ambitionen, die uns leiten, uns verführen und die unsere Welt

[weiterlesen …]



Peru: Bilder vom Ort, an dem nur die Götter wohnen

24. April 2007 | Von
Kugelbahn (© Aminta Henrich Nonone)

Tagein, tagaus bedeckt der unablässige Wind sie mit Staub und Geröll. Die Strahlen der sengende Sonnen verbrennen sie unbarmherzig, Regentropfen wagen sich bis hierhin nie vor. Nur die Sterne besuchen sie Nacht für Nacht. Dies ist kein Ort für Menschen, hier sind nur die Götter zuhause. Mit dieser Landschaft und ihren Traditionen setzt sich die Peruanerin Aminta Henrich in ihrer Bilderserie „Nazca-Linien“ auseinander.