Lateinamerika: Trekking im Land der Vulkane

23. Juli 2011 | Von | Kategorie: Nachrichten
 
Das südliche Lateinamerika auf einen Blick: Erstmalig zusammengefasst zu einer Gesamtausgabe, ist der Katalog Argentinien, Chile, Brasilien 2009/2010 des Lateinamerika-Spezialisten Miller Reisen erschienen, der auch Reisen nach Uruguay und Paraguay enthält. Einer der Höhepunkte: eine Trekkingreise ins Reich der Vulkane im Süden Chiles.
 
Der Vulkan Villarica in Süd-Chile (© Christian Siebert, Pixelio.de)

Der Vulkan Villarica in Süd-Chile (© Christian Siebert, Pixelio.de)

 
Erstmalig können nun auch Mietwagen-Touren in Argentinien, All inclusive-Luxushotels im Norden Chiles, eine Expeditionsreise auf dem Amazonas sowie viele Spezial-Angebote für Aktivurlauber gebucht werden. Natur und Sport pur bietet z.b. die neue Trekkingreise führt zu den Vulkanen Südchiles. Die 14-tägige Rundreise verbindet Trekking mit abenteuerlichen Rafting- und Kajaktouren. Trekking gilt als die individuellste und intensivste Möglichkeit, ein Land kennen zu lernen und erfreut sich großer Beliebtheit.Das neue Reiseprogramm von Miller Reisen enthält viele Möglichkeiten, tiefin die in die einzigartigen Naturlandschaften Südamerikas einzudringen. Eines der eindrucksvollsten Reiseziele ist z.B. der Nationalpark Torres del Paine im Süden Patagoniens. Durchzogen von bis zu 3000 m hohen Bergen, Gletschern, Fjorden und Seen, kann man nur auf Schuster Rappen nah an die pitoresken nadelartigen Granitspitzen der Torres – die Wahrzeichen des Nationalparks – gelangen und die atemberaubenden Aussichten erleben.Auf den 140 Seiten des nun veröffentlichte Gesamt-Katalog für Argentinien, Chile und Brasilien findet man Angebote für maßgeschneiderte Individualreisen, Kleingruppen-Reisen oder individuell zusammengestellteMietwagentouren genauso wie exklusiv ausgewählte Badehotels und Schiffstouren in die Antarktis. Interessierte können den Katalog direkt über die Internetseite von Miller Reisen anfordern.

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.